Zenettistr. 6 + 10, 80337 München
089-2441 624 00
089-2441 624 09

AKTUELLES

Strohschweine aus Bayern FMS Titel
Strohschweine aus Überzeugung – Christian Otto im Video…

Warum stehen wir für Strohschweine? Hier erzählt Christian Otto über die zahlreichen Vorteile. Nicht umsonst ist der Fleischmarkt München Süd aktives Mitglied bei der Interessengemeinschaft Bayerisches Strohschwein. Uns überzeugt allen voran die artgerechte Haltung, der regionale Ursprung aus unserer Heimat Bayern und die hohe Fleischqualität. Hinzu kommt die vollkommene Transparenz über die Herkunft und Aufzucht der Tiere, so kennen wir jeden unserer Bauern persönlich und sind regelmäßig vor Ort. Die freie Bewegung, das Wühlen im…

AED im Fleischmarkt München Süd
Gerüstet für den Notfall – jetzt Defibrillator im FMS vorhanden.

Unser Defibrillator ist ein automatisierter externer Defibrillator (AED). Dies bedeutet, dass dieser im Notfall äußerst einfach bedient werden kann. Der Anwender wird durch laute und deutliche Sprachansagen Schritt für Schritt geführt. Anschließend analysiert der Defibrillator automatisch den Herzrhythmus des Patienten und wenn ein defibrillierbarer Rhythmus erkannt wird, liefert der Defibrillator einen intensiven elektrischen Impuls zum Herzmuskel.  Dies wird als Defibrillation bezeichnet und ist eine anerkannte Behandlung lebensbedrohlicher Herzrhythmusstörungen, wie Kammerflimmern, die zum Herzstillstand führen können.

Strohschwein aus Bayern in München
Weiterhin faire Erzeugerpreise für bayerische Strohschweinehalter

September 2020. Metzger der IG Bayerische Strohschweine sind in der Krise solidarisch.  Die Interessengemeinschaft „Bayerische Strohschweine“ setzt ein Zeichen: Entgegen der Entwicklung des Weltmarkts, auf dem die Schweinepreise wegen der Afrikanischen Schweinepest ins Bodenlose fallen, zahlen die im Verein organisierten Metzger weiterhin den Preis, der bereits vor der Schweinepest vereinbart worden war. Dieser liegt pro Schlachttier bei ca. 60 – 80 Euro höher als das konventionelle Schweinefleisch, allen voran der Fleischmarkt München Süd – denn…

Strohschwein Bayern Video Titel
So leben Strohschweine! Hier im Video…

Wie werden Strohschweine eigentlich gehalten? Und was sind die Vorteile? Unser Gründungs- und Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft Bayerisches Strohschwein – Martin Purucker- aus Dietersgrün im schönen Fichtelgebirge erzählt von der Strohschwein-Haltung auf seinen Hof. Hier sein sehenswertes Video:  

Strohernte
Kein Strohschwein ohne Stroh!

September 2020. Bei unseren Strohschwein-Landwirten gibt es einen wichtigen Rohstoff: Stroh, denn kein Strohschwein ohne Stroh! Derzeit sieht die Satzung unserer Interessengemeinschaft bayerisches Strohschwein e.V. vor, dass die Mindestmenge an Stroh, die den Tieren zur Verfügung steht, mindestens 500g pro Tier und Tag betragen muss. Bei einer durchschnittlichen Mastdauer von etwa 120 Tagen bedeutet das einen Strohbedarf von ca. 60 kg für ein Schwein.

Hier ein paar Eindrücke von der diesjährigen Strohernte!

1 2 3 6